Kosmetische Rohstoffe

Entdecke Basisöle und Butter, natürliche Pflanzenextrakte, Emulgatoren und vieles mehr!

Du suchst hochwertige kosmetische Rohstoffe für Deine selbstgemachte D.I.Y–Kosmetik ? Im unserem Online Shop bitten wir eine Fülle an zahlreichen Rohstoffen und Pflanzenextrakten an. Dabei legen wir einen großen Wert auf Nachhaltigkeit und Fairness, daher sind alle unsere Naturkosmetik Rohstoffe vegan und ökologisch gut verträglich.

Basisöle und Butter 
Wie der Name schon sagt, werden verschiedene Fette als Grundlage für Kosmetik verwendet, wie z.B. Cremes, Lotions oder Seifen. Für die Umsetzung von Deinem Rezept ist es wichtig, dass die Öle kaltgepresst sind und die Butter unraffiniert, so bleiben die wertvollen Vitamine und nährende Wirkstoffe erhalten. Als Basis für Deine Beauty- Produkte eigen sich unter anderem Mandelöl, Rizinusöl oder Sheabutter.

Emulgatoren 
Kosmetische Stoffe, die das Wasser und Fett verbinden – emulgieren – nennt man Emulgatoren. Die beliebtesten sind die Hobbytek Produkte Tegomuls und Emulsan. Es gibt aber auch kosmetische Wirkstoffe die Co – Emulgatoren genant werden, die nicht nur emulgieren, sondern auch Deiner Naturkosmetik eine bestimmte Konsistenz verleihen.

Konsistenzgeber 
Es gibt zahlreiche naturkosmetische Rohstoffe die sich als Konsistenzgeber eigen. Cetylalkohol verleiht den Cremes eine schöne Konsistenz. Xanthan – ein Gelbilder – eignet sich sehr gut für ein Serum, hat aber einen Einsatz auch in der Haarpflege.

Tenside
In unserem Naturkosmetik Online Shop kannst Du milde Tenside bequem und auch in kleinen Mengen bestellen. Das Coco Glukosid eignet sich sehr gut für selbst gemachte Duschgels und das SLSA im Pulver Form eignet sich besonders gut für Shampoo Bars.

Pflanzenextrakte 
Die natürlichen Rohstoffe werden aus Kräutern und Pflanzen gewonnen und sind eine gute Bereicherung für jedes Naturkosmetik Rezept. Ob Hydrolat aus der Kamille oder Aloe Vera Extrakt, wir bitten Dir eine große Auswahl an vielen Wirkstoffen an.

Ätherischen Öle und Parfümöle 
Die herrlich duftenden Öle bitten eine sagenhafte Auswahl an Gerüchen. Das Parfümöl wird nur zur Duftzwecken eingesetzt, wo die Ätherischen Öle haben auch weitere Eigenschaften. Beide kannst Du z. B. in der Seifenherstellung verwenden. Die naturreinen Öle bieten wir in Braungalsfläschchen an um die kostbaren Wirkstoffe zu schützen.

Wir wünschen Dir viel Spaß beim Kosmetik selber machen. Solltest Du Fragen zur den Kosmetikrohstoffen haben oder Fragen zu Deiner Bestellung, ruf uns an. Wir helfen Dir gerne weiter!